azure-forum.net                                 BASTA! 2010
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Windows Azure Management Tool hilft bei Speicherfragen Optionen · Ansicht
BFreakout
#1 Geschrieben : Thursday, June 04, 2009 3:00:31 PM
Rang: Advanced Member


Gruppe: Moderator

Mitglied seit: 5/4/2009
Beiträge: 54
Punkte: 162
Wohnort: Ingolstadt
Mit dem Windows Azure Management Tool (MMC) verwaltet man Speicherorte für Azure. Das Tool erleichtert das Debuggen bei Speicherort-Problemen und hilft bei der Suche nach bestmöglichen Speicherlösungen. Eine Beispielanwendung in der MSDN Code Gallery zeigt die Fähigkeiten des Windows Azure Management Tools.

http://code.msdn.microsoft.com/windowsazuremmc/Release/ProjectReleases.aspx?ReleaseId=2605
DotNet-Blog.NET - Every day is an experience!, http://www.dotnet-blog.net
Maik
#2 Geschrieben : Thursday, June 04, 2009 11:00:34 PM
Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 5/24/2009
Beiträge: 7
Punkte: 21
Wohnort: Unter Hüttingen
Hallo.

Ich habe dieses Tool einmal ausprobiert. Nach dem Entpacken der zip-Datei fand ich drei Ordner und eine StartHere.cmd. Wenn ich aber diese Datei mit einem Doppelklick starte, lädt sich zwar der Installer, aber er stoppt bei "Checking Installed Software". Er verlangt die PowerShell (required by DC). Da ist zwar ein Install-Link, aber wenn man den drückt, passiert gar nichts. Ich nutze Windows XP. Kann das daran liegen? was kann ich da nun machen?

Maik
BFreakout
#3 Geschrieben : Friday, June 05, 2009 9:08:05 AM
Rang: Advanced Member


Gruppe: Moderator

Mitglied seit: 5/4/2009
Beiträge: 54
Punkte: 162
Wohnort: Ingolstadt
Hallo Maik,

um die Software verwenden zu können, wird die PowerShell von Microsoft benötigt. Die PowerShell ist kostenlos erhältlich.

[ Download PowerShell 2.0 CTP 3 ]

Die PowerShell lässt sich auch auf Windows XP ab SP3 Installieren.. was dennoch nicht aussagt ob dies im Zusammenhang mit dem Tool Windows Azure Management Tool (MMC) dann auch funktioniert. Die Website von Microsoft sagt nur folgendes:

The current release does not work with Windows 7 due to a bug in the RC version of PowerShell. Other OS versions should be unaffected.
Wäre Klasse wenn du ein Feedback schreiben könntest, ob es mit der Aktuellen PowerShell dann auch funktioniert.

Viele Grüße,

BFreakout
DotNet-Blog.NET - Every day is an experience!, http://www.dotnet-blog.net
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Azure-Style Theme by Gregor Biswanger (Dotnet-Blog.NET)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.089 Sekunden generiert.

.NET Community für WPF, Silverlight und mehr!