azure-forum.net                                 BASTA! 2010
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Fehler beim starten eines Projektes Optionen · Ansicht
Maik
#1 Geschrieben : Monday, June 01, 2009 4:44:51 PM
Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 5/24/2009
Beiträge: 7
Punkte: 21
Wohnort: Unter Hüttingen
Hallo,

nun konnte ich in Visual Studio Cloud Service als Projekt auswählen und ich habe ein kurzes Hello World-Projekt gebaut. Beim Ausführen des Projektes erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Windows Azure Tools for Microsoft Visual Studio CTP

The Development Fabric must be run elevated. Please restart Visual Studio in elevated administrator mode in order to run the project.

Kann mir jemand helfen?
Nico F.
#2 Geschrieben : Monday, June 01, 2009 4:48:55 PM
Rang: Advanced Member


Gruppe: Moderator

Mitglied seit: 5/5/2009
Beiträge: 53
Punkte: 149
Wohnort: Berlin
Ja, also wenn du bei Windows 7 eine Anwendung startest, dabei aber STRG und SHIFT gedrückt hälst, so startet Windows diese Anwendung im Administrator-Mode. Dann hast du Admin-Rechte und kannst nun das Projekt ausführen. Allerdings ist das natürlich keine so gute Lösung, immer für Visual Studio in den Administrator-Mode zu wechseln. Der wird aber wohl benötigt, um auf den IIS zuzugreifen oder so. Mal sehn, ob sich da noch was ändert in der späteren Version. Ich werd mal weiter rumgucken, ob ich da auch noch ne bessere Lösung finde...

Nico
BFreakout
#3 Geschrieben : Monday, June 01, 2009 9:18:54 PM
Rang: Advanced Member


Gruppe: Moderator

Mitglied seit: 5/4/2009
Beiträge: 54
Punkte: 162
Wohnort: Ingolstadt
Bei der Entwicklung mit Visual Studio muss VS mit Administrator rechten ausgeführt werden.

Das wird benötigt, da die Azure Development Fabric automatisch gestartet wird und auf die IIS funktionalitäten zugreift.
Die Azure Development Fabric bildet die Infrastruktur der Azure-Plattform auf dem Entwicklungsrechner ab. Somit können Entwickler hierüber Azure Anwendungen lokal testen.
DotNet-Blog.NET - Every day is an experience!, http://www.dotnet-blog.net
Teran
#4 Geschrieben : Friday, August 07, 2009 8:54:14 PM
Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 8/7/2009
Beiträge: 1
Punkte: 3
Wohnort: Deutschland
Gibts keine andere Möglichkeit mit der Benutzerkontentsteuerung in Vista ohne Administratorrechte zurecht zu kommen?

Die Admins in meiner Firma haben sich so knausrig damit.

Gruß, Teran
Nico F.
#5 Geschrieben : Saturday, August 08, 2009 2:21:09 PM
Rang: Advanced Member


Gruppe: Moderator

Mitglied seit: 5/5/2009
Beiträge: 53
Punkte: 149
Wohnort: Berlin
Hi Teran,

soweit ich weiss ist es wohl wirklich so, da die Development Fabric und das Development Storage dafür Adminrechte brauchen. Eventuell würde es gehen, wenn man die Development Fabric und das Development Storage auf einem separaten Rechner zur Verfügung stellt.

Grüße aus Berlin

Nico
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Azure-Style Theme by Gregor Biswanger (Dotnet-Blog.NET)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.114 Sekunden generiert.

.NET Community für WPF, Silverlight und mehr!